Son Gual II

In Bau

Dieses alleinstehende Haus in der Siedlung Son Gual ist in zwei Etagen angelegt, die durch eine Innentreppe verbunden sind und einen Keller, wo sich Garage und  technische Anlagen befinden.

Es ist von einheimischer Vegetation umgeben, erfordert kaum Wartung und passt sich optimal seiner Umgebung an.

Die Fassadenmaterialien sind atmungsfähig und für Mallorca typisch in Stein und Kalkmörtel ausgeführt. Ferner bestehen Tragwerksbalken, Innentüren und die traditionellen Lamellen-Fensterläden aus mallorquinischem Holz.

Ergebnis ist eine attraktive avantgardistische Villa.

  • 7500 qm
  • 375 qm
  • 5
  • 6